Stellenangebot

Für unseren Verband suchen wir Sie als

Elektromeister / Elektrotechniker (m/w/d)

Es handelt sich um eine auf 1 Jahr befristete Position mit Aussicht auf unbefristete Übernahme / Vollzeitstelle.

Der Wasserversorgungsverband Rhein-Wupper hat als Fernwasserversorgungsunternehmen die Aufgabe, die Trinkwasserversorgung im Verbandsgebiet durch Wasserbeschaffung, Aufbereitung und Verteilung an die Stadtwerke, Wassergenossenschaften und Vertragspartner sicherzustellen. Der Wasserversorgungsverband ist ein Zweckverband nach dem Gesetzt über kommunale Gemeinschafsarbeit NRW und somit eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband versorgt über ein 100 km langes Fernleitungssystem die Städte Wermelskirchen, Burscheid, Leichlingen, Radevormwald, Gemeinde Odenthal sowie teilweise die Städte Hückeswagen, Leverkusen und Solingen mit Trinkwasser aus der Großen Dhünn- und aus der Wiehltalsperre. Zu dem System unserer Fernwasserversorgung gehören neben der dreistufigen Aufbereitungsanlage in Dabringhausen Schürholz, mehrere Pumpwerke, Hochbehälter und Übergabestationen sowie zahlreiche Schachtbauwerke.

 

Ihre Aufgaben
  • Überwachung, Wartung und Prüfung von elektrischen und elektrotechnischen Anlagen des Verbandes
  • Fehlersuche, Reparatur-, Wartungsarbeiten und Neuinstallationen in den Bereichen Starkstromtechnik, Steuerungstechnik, SPS-Technik, Mess- und Regeltechnik sowie Gebäudetechnik
  • Geräte- und Anlagenprüfungen
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Tätigkeiten der Wasserversorgung (z. B. Reparaturen im Rohrnetz, Störungsbehebung sowie Unterhaltungsaufgaben in den Betriebsanlagen)
  • Mitarbeit im Energiemanagementsystem-Team (DIN EN ISO 50001:2018)
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung wie beispielsweise Elektroniker, Elektroanlagenmonteur, Elektrotechniker (m/w/d) und Ähnliches
  • Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Hohe Motivation und Flexibilität
  • Bereitschaft zu wechselnden Einsätzen im gesamten Verbandsgebiet
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe
  • Sympathische, engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • Kurze Entscheidungswege
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • Die betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK)

Kontakt

Ansprechpartner: Frau Anita Domogala, Telefon: 02193/5111-15,

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins senden an:
Wasserversorgungsverband Rhein-Wupper, Schürholz 38, 42929 Wermelskirchen
oder per E-Mail in PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok